News


21.10.2021

H65-Team Vizemeister bei der WM auf Mallorca


Das deutsche H65-Team wurde bei der WM auf Mallorca überraschend Vizeweltmeister.

Nach einer schweren Gruppenphase gegen die Mannschaften der Ukraine, Argentinien und Schweden kam es zu einem dramatischen Halbfinale gegen die favorisierten Niederländer mit dem noch amtierenden Einzel-Weltmeister Frits Raijmakers. Nach ca. 6 Stunden Spielzeit der beiden Einzel, die jeweils im dritten Satz entschieden wurden stand es 1:1. Im entscheidenden Doppel kam es nach weiteren 3 Stunden Spielzeit zum Tiebreak im dritten Satz, den das deutsche Team mit 8:6 für sich entscheiden konnte.
Im Finale gegen Spanien stand es nach den Einzeln auch 1:1. Das Doppel wurde dann nach anfänglicher Führung aber in 2 Sätzen verloren.

Zufriedene Mannschaft bei der Siegerehrung nach dem Erhalt der Silbermedaille.
Von links nach rechts
Jürgen Ackermann TG Gahmen
Sepp Baumgartner TC Troisdorf
Achim Przybilla TG Gahmen und
Martin Scheurer vom Lupo


Autor: CS

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]