News


19.07.2021

Spiele am Wochenende 17./18. Juli


Viel war wieder los am Wochenende vom 17./18. Juli – bei Auswärtsspielen und im LUPO!
Foto-Berichte von Thomas Rocher zu den Damen, den Herren und den Damen 40 finden Sie als PDF (bitte die jeweilige Mannschaft anklicken).  
Die Damen 30 – beim ‚Heimspiel‘ (leider ‚ausgelagert‘ in der Floriansmühle) machten an ihrem vorletzten Spieltag den Aufstieg in die Regionalliga perfekt!

Die Herren 30 kamen mit einem 7:2 Sieg von BW Gräfelfing zurück, der ihnen schon am vorletzten Spieltag den Aufstieg in die Bayernliga sicherte! Gratulation an beide Teams!
Die Mädchen 15 I in der Bezirksliga Super haben sich den Staffelsieg gesichert – große Freude! Auch die Bambini 12 II in der Bezirksklasse 1 sind als Staffelsieger mit ihrer Spielsaison 2021 fertig.
Besonders am Samstag waren Spitzen-Heimspiele geboten mit den Damen in der Bundesliga, den Herren und den Damen 40 in der Regionalliga.

Babsi Haas (im Bild) verbuchte einen tollen Sieg über die knapp 100 WTA-Plätze besser stehende Belgierin Alison van Uytvanck (siehe auch Bericht unter Menüpunkt Bundesliga)

 

 

 

 

Von den Endergebnissen sah es leider nicht so rosig aus: alle drei Mannschaften mussten Niederlagen hinnehmen. Die ersten Herren konnten dann gleich am Sonntag – bei ihrem letzten Heimspiel der Saison - einen 6:3-Sieg über CaM Nürnberg erreichen, während die Damen II in der Bayernliga nach 4 Siegen die erste Niederlage – 3:6 - gegen den MSC hinnehmen mussten. Für die Fans dieser Mannschaft: Am 1. Und 8. August stehen noch 2 Heimspiele an – alles ist noch drin!


Autor: TR / HJ / CS

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]