News


15.07.2021

Meistertitel für Mädchen 15


Am Mittwoch, den 13. 7. 2021, am frühen Abend war es soweit:
Unsere U 15 Mädels haben den ersten Platz in der Bezirksliga Super erspielt!
Rückblickend kann man diese Saison mit diesen Erfolgsfaktoren beschreiben:

  • Alle Mädels waren und sind hochmotiviert und geben immer das Beste.
  • Eine strategisch sinnvolle Aufstellung, die jede Woche durchdacht sein musste.
  • Und: ein wenig Glück gehört immer dazu.

Was Aufstellung betrifft, kostete das Verena und Marc teilweise viel Hirnschmalz.
Warum? Die Mädels spielen nicht nur in der U 15 Mannschaft sondern auch in U 18 und teilweise bei den Damen III.
Für jede Mannschaft haben sich unter der Saison verschiedene ambitionierte Ziele ergeben.
So will man bei U 18 den Abstieg vermeiden, bei den Damen III plant man noch den möglichen Aufstieg. Das alles fordert Planung in der Aufstellung, wer wann spielt.  Diese muss dann manchmal am Freitagabend kurzfristig geändert werden und die Telefonleitungen laufen heiß.
Die Mannschaft kann sehr stolz auf sich sein. Noch vor ein paar Jahren bangte man um den  Klassenerhalt. Die Mädels haben sich die letzten Jahre enorm verbessert. An dieser Stelle ein großes Danke an Marc und Verena.
Ich erlaube mir an dieser Stelle Christian Beiersdorf, unserem Sportwart,  zu zitieren. Er konnte  am Mittwoch einen kurzen Eindruck von dem letzten Spiel gewinnen: “ Welche Damenmannschaft ist das?“ „Das sind unsere U 15 Mädels“  Christian: „ Wau, die spielen aber gut!“
Weiter so Mädels! Wir freuen uns schon jetzt eure Matches in Zukunft anzuschauen. 

Auf Bild zu sehen von Links: Cecila, Marianne, Ilinca, Ella, India, Mira, Romy und Marisol


Autor: BO / CS

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]