News


08.06.2021

Max Rehberg in der Juniorenkonkurrenz bei den French Open 2021 in der 3. Runde!


40 Jahre nach seinem Vater sorgte Leo Borg in Paris für Schlagzeilen.

Genau vor 40 Jahren gewann der legendäre Björn Borg gegen Ivan Lendl seinen sechsten Triumph in fünf Sätzen. Das war auch sein letzter Auftritt in Paris bei den French Open.

Jetzt traf der Sohn des berühmten Björn Borg in der Junioren-Konkurrenz auf Max Rehberg, Spieler unserer 1. Herren-Mannschaft und einer der größten Talente im DTB!

 

 

 

Quelle: www.rolandgarros.com

 

 

 

 

 

 

 

Maxi verlor leider knapp nach hartem Kampf in drei Sätzen.

Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der 3. Runde!


Autor: GS/CS

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]