News


09.05.2020

Tennis in Corona Zeiten - Regeln im LUPO


Liebe Mitglieder,

 

endlich ist es so weit: Die Tennisplätze des Lupo öffnen am Montag, den 11.5.2020!

 

Der Vorstand freut sich riesig, dass die Freiluftsaison nach der langen Verzögerung durch die Corona-Pandemie nun starten kann, wenn auch unter besonderen Umständen. Die derzeit gültigen Regeln zu Kontakten, Abstand und Hygiene wirken sich natürlich auch auf unser Clubleben massiv aus. Der Vorstand hat sich deshalb professionell beraten lassen und konnte mit Herrn Dr. Dr.  Oliver Blume, seines Zeichens „hygienebeauftragter Arzt“, einen ausgewiesenen Fachmann als „Corona-Beauftragten“ gewinnen. Mit seiner Unterstützung wurden die folgenden Regeln erarbeitet. Zusätzlich sind auch die Regeln des BTV zu beachten (siehe Anhang).

 

Einigen werden die Regeln vielleicht nicht weit genug gehen, andere mögen sie übertrieben finden. Der Verein hat jedoch eine besondere Fürsorgepflicht für alle Mitglieder, auch und gerade für diejenigen, die sich besonders schützen wollen oder sogar müssen, weil sie einer Risikogruppe angehören oder Kontakt mit Personen aus Risikogruppen haben. Wir bitten daher alle Mitglieder von ganzem Herzen, sich im Geiste gegenseitiger Rücksichtnahme an die Regeln zu halten. Bei Zuwiderhandlungen kann der Vorstand Sanktionen aussprechen, die von Verwarnungen über Spielsperre bis zum Vereinsausschluss reichen.

 

Tennis in Corona-Zeiten – Regeln im Lupo

 

1. Platzbuchung
Die Einschreibung an unserer geliebten Tafel soll der Förderung des Clublebens dienen. Dies ist mit den derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln nicht vereinbar. Die Platzbuchung wird deshalb vorübergehend auf das Online-Buchungssystem eBuSy umgestellt. Dies dient auch dazu, notfalls Infektionsketten nachverfolgen zu können.

2. Online-Buchung
Die Buchungsregeln sind im Anhang zu finden. Eine Einladung und Beschreibung des Buchungssystems wird mit gesonderter E-Mail an alle spielberechtigten Mitglieder verschickt. Mitglieder, die ihren Beitrag noch nicht bezahlt haben, sind nicht spielberechtigt und erhalten daher keinen Zugang zum Buchungssystem. Wer keinen Zugang zum Online-Buchungssystem hat, kann telefonisch über das Clubbüro (werktags von 10 – 12 Uhr, Tel. 309331) seine Buchung vornehmen. Wir bitten darum, von dieser Möglichkeit möglichst selten Gebrauch zu machen.

3. Zutritt
Der Zutritt zur Clubanlage ist nur gestattet, wenn vorher ein Platz über das Buchungssystem gebucht wurde. Die Anlage darf erst 5 Minuten vor Beginn der Stunde in Tenniskleidung betreten werden. Es dürfen nur die Personen spielen, die im Buchungssystem eingetragen sind. Es darf nur der gebuchte Platz nur für die gebuchte Zeit benutzt werden. Sollte im Anschluss an eine Stunde ein Platz frei sein und weitergespielt werden, so ist die neue Stunde ebenfalls im Buchungssystem einzutragen. Nach Ende des Spiels ist die Anlage unverzüglich zu verlassen.

4. Abstand
Der Mindestabstand von 1,50 m ist jederzeit einzuhalten. Um Beachtung wird gebeten, vor allem in folgenden Situationen:
- Betreten und Verlassen des Clubgeländes und der Plätze
- Fahrradabstellplätze
- Seitenwechsel

5. Körperkontakt
Der Körperkontakt ist untersagt, insbesondere also kein Händeschütteln, Abklatschen usw.

6. Desinfektion
Bitte die Hände am Eingang zu den Plätzen desinfizieren, Desinfektionsspender vorhanden. Außerdem sind auf allen Plätzen Desinfektionsmittel vorhanden, bitte damit alle Gegenstände desinfizieren, die berührt werden (Abziehbesen, Sitzbank usw.)

7. Keine Maskenpflicht
Der Vorstand hat sich nach intensiven Überlegungen dazu entschieden, auf der Anlage keine Maskenpflicht zu verhängen. Grundlage war und Voraussetzung bleibt, dass es keine Menschenansammlungen gibt und der Mindestabstand sowie die anderen hier beschriebenen Regeln eingehalten werden.

8. Einzel/Doppel
Bis auf Weiteres darf nur Einzel gespielt werden.

9. Trainerstunden
Der Trainingsbetrieb bei unseren Trainern startet ebenfalls am Montag, den 11.5.2020, mit den bereits bekannt gegebenen Zeiten und Gruppeneinteilungen. Die Trainer sind über die Auflagen unterrichtet und werden die besonderen Regeln mit den Schülern besprechen.

10. Keine Zuschauer
Zuschauer sind nicht zugelassen. Auch beim Jugendtraining dürfen die Eltern nur in gesondert und vorab mit den Trainern zu vereinbarenden Sonderfällen zuschauen.

11. Sanitärräume
Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen. Die Toiletten im Clubhaus sind geöffnet.

12. Restaurant
Das Restaurant und die Terrasse bleiben vorerst geschlossen. Die Terrasse öffnet am 18.5.2020, der Innenbereich des Restaurants am 25.5.2020. Es gelten die allgemein gültigen Regeln für Speisegaststätten. Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur im Restaurant bzw. auf der Terrasse gestattet, wenn diese geöffnet sind. Ausgenommen sind Getränke und Snacks während des Spiels.

 

Noch ein persönliches Wort der Vorstandsmitglieder:

Es hat uns keinen Spaß gemacht, diese strengen Regeln aufzustellen. Jeder von uns würde gerne mit seinen Tennisfreunden auf der Anlage gemütlich zusammen sitzen, so wie wir es gewohnt waren. Das ist derzeit leider nicht möglich. Der Verein ist kein rechtsfreier Raum, wir sind an die allgemeinen Vorgaben gebunden. Wir bitten Euch daher herzlich und dringend, die Regeln einzuhalten. Mögliche Sanktionen haben wir erwähnt. Bitte bringt uns nicht in die unangenehme Situation, diese anwenden zu müssen!

 

Jetzt aber genug der ernsten Worte. Wir freuen uns, dass es endlich los geht, und wünschen Euch ein schönes Spiel!

Euer Vorstand

 

Anhänge:

Online-Buchungsregeln
Hygiene- und Verhaltensregeln des BTV für Spieler


Autor: CS

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]