News


22.03.2020

Mix aus Revue und Vorschau – das neue Club-Magazin


Das neue Magazin des TC Grün-Weiss Luitpoldpark ist fertig. Die LUPO-Revue steht oben (in der grünen Leiste unter Downloads) vorläufig nur digital zum downloaden bereit.

Erstmals bietet das 80-seitige Magazin einen Mix aus Revue und Vorschau, vor allem auf die Premiere der ersten Damen in der 1. Bundesliga. Dieser große Magazin-Baustein besteht aus Rückblick und Vorbericht auf die Bundesliga-Saison 2020, Spielerporträts, Kaderliste und Interview mit Teamkapitän Marc Herter. Neben vielen Mannschaftsberichten zeigt das Magazin in den Rubriken „Netzgeflüster“ und „Vermischtes“ vor allem auch die bunten Seiten des agilen Clublebens – Kultur, Klassik, Charity, Turniere, Festivitäten und vieles mehr. Eine Doppelseite tritt übrigens den Beweis an, dass der TC GW Luitpoldpark schon einmal in der deutschen Bundesliga gespielt hat – mit den Herren in den 70er Jahren…

Die ehrenamtliche Redaktionsleitung und Koordination übernahm Marko Mädge, der erst seit April 2019 Mitglied beim TC GW Luitpoldpark ist. Der 47-jährige Wahl-Münchner war früher u.a. mehr als 20 Jahre Pressesprecher des ATP-Challenger-Turniers Sparkassen Open in seiner Heimatstadt Braunschweig und Mediendirektor für das WTA-Tennisturnier Sparkassen Cup in Leipzig (u.a. mit Graf, Tauziat, Clijsters, S. Williams). Heute arbeitet der Familienvater als Head of Communications und Public Affairs für die Bavarian International School gAG (BIS) mit zwei Campus in Haimhausen und Schwabing (ca. 1.200 Schüler aus 56 Nationen, rund 210 Mitarbeiter aus 29 Nationen).

 

 

Layout und Gestaltung verantwortete die freiberufliche Web- und Grafikdesignerin Barbara Seifert. Mit vielen Jahren Erfahrung aus der Werbe- und Kommunikationsbranche arbeitet sie seit letztem Jahr als freiberufliche Mediengestalterin. Gestaltung ist ihre Passion: Webdesign, Corporate Design, Branding und Editorial Design.


Autor: CS/MM

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]