News


16.03.2020

Sperrung des Vereinsgeländes


Liebe Mitglieder,

die Bayerische Staatsregierung hat heute aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen. Dazu gehört unter anderem, dass der Betrieb von Vereinsräumen und Sportplätzen bis einschließlich 19. April 2020 untersagt ist. Für den TC Luitpoldpark bedeutet das, dass der Spielbetrieb heuer nicht zur üblichen Zeit aufgenommen werden kann und das Vereinsgelände gesperrt ist. Eine Ausnahme bildet das Restaurant, das entsprechend der Vorgaben (z.B. Öffnungszeit nur bis 15 Uhr) weiter betrieben wird. Der Zugang erfolgt vorläufig nur über die Haupttüre des Restaurants, der Eingang zum Clubgelände über den Parkplatz bleibt geschlossen.

Für alle Tennisspieler sind das schmerzliche Nachrichten. Wir bitten jedoch die Clubmitglieder um Verständnis und um Rücksicht auf die Schwächeren in unserer Gesellschaft. Wenn wir jetzt alle vernünftig sind und uns an die Regeln und Empfehlungen (z.B. keine sozialen Kontakte) halten, dann werden wir hoffentlich auch bald wieder Tennis spielen können.

Mit den besten Wünschen für die Gesundheit!

Der Vorstand


Autor: CS/CG

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]