News


26.08.2018

Turnier-Geschehen


Ferien hin – Urlaub her!
Bei so vielen sportlichen Erfolgen von LUPO Spieler/innen muss die Lupo Redaktion eine Meldung auf in die News stellen!
Quer durch die Altersklassen sind die Erfolge zu vermelden.
Auftakt in Maribor, wo Luzia Obermeier (15 Jahre alt) bei einem Grade 4 ITF Jugendturnier zwar im Viertelfinale unterlag. Aber es ist erwähnenswert, dass sie auf ihrem Weg die an Nr. 1 gesetzte 16-jährige französische Spielerin besiegen konnte, die in der Jugendrangliste sage und schreibe 1.923 Plätze vor Luzia steht. Hier gibt es leider kein Photo.
Michael Sperl (rechts im Bild) hat in einem Jugend-Ranglisten-Turnier der zweithöchsten Kategorie (J2) in der Altersklasse U18 in Filderstadt den Sieg eingefahren.

Einige LUPO Senioren tummelten sich beim Forstener Seniorenturnier in den verschiedenen Altersklassen. Bei den Herren 60 gab es ein LUPO-Halbfinale: Dr. Martin Scheurer besiegte Im Halbfinale Michael Mitsch. Den Sieg im Finale sicherte sich Martin Scheurer souverän.
Beide Spieler gehören der Regionalliga-Meistermannschaft Herren 60 an, die am kommenden Wochenende mit um die Deutsche Vereinsmeisterschaft kämpfen wird – zuhause im LUPO.
So langsam kommen wir zu den ‚Aktiven’. Die Augsburger Stadtmeisterschaften trotzen dem Kälteeinbruch am Samstag, und das taten bei diesem bestens organisierten Turnier auch zwei LUPO Damen. Julia Thiem und Verena Gantschnig gewannen beide ihre Halbfinal-Matches, so dass es am Sonntag zu einem LUPO-Finale kam. Julia war die Siegerin dieser Begegnung mit 6:2/6:2. Ohne in irgendeiner Weise Julia’s Leistung schmälern zu wollen, war es dennoch schade, dass eine Fußverletzung von Verena dafür sorgte, dass sich das Match nicht ganz so kampfbetont entwickelte wie es hätte sein können. Beide junge Damen vertraten unseren Club vorbildlich – und davon gibt es auch ein Photo!

Jetzt wird es noch ‚international’: in Poznan, Polen gewann die Nr. 1 unserer Herrenmannschaft, Miko Kuzmanov, ein 25.000$-Turnier.
In Braunschweig gewann unsere Spielerin Anastasia Zarycka das erste 25.000$-Turnier ihrer Karriere. Am Tag zuvor ging sie auch im Doppel als Siegerin vom Platz. Betreut wurde Anastasia bei diesem Turnier von unserem Marc Herter.
Allen erfolgreichen LUPO Spielerinnen und Spielern herzliche Gratulation!


Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]