News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





30.05.2017

Als Spitzenreiter in die Pfingstpause!


Heute beginnt unser Bericht einmal ganz anders: nämlich mit der einzigen LUPO-Mannschaft, die auf Tabellenplatz 1 in die Pfingstferien geht: unsere Junioren III.

Mit 6:0 Tabellenpunkten stehen sie ganz vorne. Am zweiten Spieltag bekamen sie zwar 2 Punkte ‚geschenkt’, weil der Gegner nicht angetreten ist – sehr schwer verständlich so früh in der Punktspielsaison! Unsere Junioren hätten jedenfalls lieber gespielt!

Gleich am ersten Spieltag haben sie sich aber ein 6:0 erspielt! Und am 3. Spieltag war es dann ein 4:2.
Gespielt haben bisher Alexis Velez-Scherf, Konstantin Hummel, Leopold Merkle, Julius Schwankner, Marius Stelzner und Erik Adler. Durch das Nicht-Antreten des Gegners wurden um ihren Einsatz gebracht: Alessandro Ercolani, Timm Grzimek, Alex Jetka und Florian Schuster.
Die Jungs weisen nach 3 Matches eine Bilanz auf, die sich sehen lassen kann – aber, noch stehen 4 Begegnungen an! Am 24. Juni geht es wieder los – das letzte Spiel ist dann am 15. Juli! Also, Jungs: auch in den Pfingstferien bitte fleißig den Schläger schwingen!

Ansonsten sind die Tabellenplätze der LUPO Mannschaften nicht ganz so beeindruckend wie in den vergangenen Jahren – von unseren 39 Mannschaften sind zwar immer noch je 7 auf Tabellenplatz 2 und 3. Der Schwerpunkt hält sich aber eindeutig im Mittelfeld.
Dazu gehören leider auch unsere Spitzenmannschaften Herren i und II, sowie Damen I und II.
Die Damen I in der 2. Bundesliga haben keine Pfingstpause. Wenn sie trotz Ferien in München sind, dann unterstützen Sie bitte unsere Mannschaft am 3. Juni gegen den TC BW Vaihingen-Rohr, und am 11. Juni gegen die Mannschaft vom TC WB Würzburg – jeweils ab 11 Uhr.
Hier ist das PDF mit allen Ergebnissen von LUPO Mannschaften.


Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]