News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





06.05.2015

Feuchter Start in die Punktspiel-Saison


Der diesjährige frühe Start in die Punktspiele schon am 1. Mai war mehr feucht als fröhlich.
Die Spiele der Bambini I und II mussten verschoben werden, der erste Auftritt der Damen II in der Regionalliga wurde in die Halle nach Eching verbannt – das schon kein Grund zur Fröhlichkeit. Dass unsere junge Mannschaft als Aufsteiger gegen einen bundesligatauglich besetzten Absteiger Iphitos nicht viel ausrichten würde, war zu erwarten. Nur die Kleinfeld-Mannschaft hat mit einem Sieg die LUPO-Fahne hochgehalten.

Am Samstag dann kein Regen! 13 LUPO Mannschaften schwärmten aus, oder spielten daheim. Sieben Mal reichte es für Siege.
Besonders erfreulich waren die guten Starts der Juniorinnen, Junioren I und Knaben 14 I und II.
Die Damen 40 in der Regionalliga fuhren ihre ersten Punkte ein, und die Herren 30 starten eindrucksvoll in die Saison mit einem Sieg nach dem bedauerlichen Abstieg in die Bezirksliga.

Am Sonntag ging dann fast gar nichts! Fünf Begegnungen mussten verschoben werden.

Start_der_Freiluftsaison_2015_in_der_2.Bundesliga_Süd

Info

 

Die Damen I mussten auswärts in Ludwigshafen antreten. Es war eine angenehme Atmosphäre in einem Club mit dem wir freundschaftlich verbunden sind. Aber auch dort hat uns der Regen nicht verschont – begonnen wurde zwar im Freien, aber bei der Fortsetzung der Spiele in der Halle schwanden einige durchaus vorhandene Chancen. Wir waren also nette Gäste und haben die Punkte leider in Ludwigshafen gelassen.
Die Herren 40 müssen in Großhesselohe ein Regenloch gefunden haben und haben es zum ersten Saisonsieg genutzt.

(Wenn Sie an detaillierten Ergebnissen einzelner Mannschaften interessiert sind, dann gehen Sie bitte auf den Menü-Punkt Sport, Mannschaften 15, und klicken auf das Kürzel hinter der jeweiligen Mannschaft. So gelangen Sie direkt zur offiziellen BTV-Ergebnisseite.)
Die Saison ist jung! Es gibt noch viele Gelegenheiten, Erfolge zu erspielen! Mitte nächster Woche folgt der nächste Bericht.

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]