News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





21.09.2014

Julia Grabher siegt bei österreichischen Staatsmeisterschaften 2014


‘Alpenpower’ – diesen Begriff prägten wir vor einigen Jahren für unseren Damenkader, und wir sind als ‘LUPO’ ein klein wenig stolz darauf, dass nach 2013 (mit Daniela Kix) nun auch die neue österreichische Staatsmeisterin 2014 zu diesem ‘Alpenpower-Kader’ gehört:
Julia Grabher!

 

 

Wir zitieren aus einem Beitrag auf der Web-Seite von Tennis Austria:
Mit Wildcard zum Titel
Das Damen-Finale wurde zur Gala-Vorstellung einer erst 18-jährigen Vorarlbergerin: Julia Grabher ließ der Oberösterreicherin Janina Toljan, in der Weltrangliste immerhin auf Rang 455 gereiht, gar keine Chance. Zwar verliefen die meisten Games eng, am Ende hieß es aber doch immer "Spiel Grabher". Vor allem mit ihrer druckvollen Vorhand versetzte die Dornbirnerin, die dank einer Wildcard im Hauptfeld stand, die Zuschauer in Oberpullendorf immer wieder in Staunen.(Ende Zitat)

Bei uns spielte Julia, bedingt durch Termin-Überschneidungen mit ihrem Turnierplan – nur bei den zweiten Damen in der Bayernliga dieses Jahr, und trug dort wichtige Siegpunkte zum Aufstieg dieser Mannschaft bei!
Herzliche Gratulation von Deinem ‚LUPO’, Julia!

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]