News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





22.06.2014

Viele entscheidende Begegnungen gleich nach der Pfingstpause!


Die kommende Woche bringt für viele unserer Mannschaften – nach der langen Pfingstpause – gleich entscheidende Begegnungen! Den Anfang machen die
Herren 65, Regionalliga, am Mittwoch, 25. Juni, ab 11 Uhr, auswärts beim TC Aschheim. Die Mannschaft vom TC Aschheim führt derzeit mit nur einem Matchpunkt Differenz die Tabelle an.

Ein absoluter Höhepunkt folgt am Freitag, 27. Juni: Ehren-Mannschaftsführer der Herren 75, Dieter Neuer mit MF Sigi Dinsel empfangen als Meister der Bayernliga-Süd den Meister der Bayernliga-Nord, die Mannschaft der TG Heidingsfeld-Würzburg zum Spiel um die Bayerische Meisterschaft. Dank Dieter Neuer wird diese Begegnung dem Ruf unseres Clubs als guter Gastgeber wieder gerecht werden. Zuschauer und Unterstützer unserer ‚Super-Senioren’ sind gerne gesehen!

Am Samstag, 28. Juni, muss man sich als Zuschauer zwischen lauter Spitzen-Begegnungen auf unserer Anlage entscheiden! Ab 12 Uhr drei Mal Regionalliga!
Die Damen 30, die derzeit am 2. Tabellenplatz stehen, spielen gegen die erstplatzierten Damen von TC Schießgraben Augsburg. Schießgraben liegt in den Tabellenpunkten 10:0 vorne, aber die LUPO Damen 30 haben mit 8:2 schon mehr Matchpunkte. Hier geht es also ‚um die Wurst’ – bitte kommen Sie und unterstützen Sie diese tolle Mannschaft!

Bei den Herren 55 sind die Vorzeichen umgekehrt. Mannschaftsführer Wilfried Gatzke führt mit seinem Team die Tabelle 10:0 an. Um diesen Vorsprung gegenüber FC 74 zu wahren, muss am Samstag ein Sieg her gegen die Mannschaft vom TC Schleißheim.

Die Herren 60 nehmen es mit dem Erstplatzierten in der Tabelle, der Mannschaft vom TC Aschheim auf. Unsere 60’ger liegen derzeit auf dem dritten Platz und werden sicher alles versuchen, die Aschheimer ein wenig zu bremsen.

Zwei heiße Begegnungen erwarten uns am Sonntag in der Bayernliga!
Ab 10 Uhr spielen die ersten Herren gegen die alten Bekannten von TF Dachau, und leider auch gegen den Abstieg.
Die zweiten Damen spielen gegen TC Glückauf Kropfmühl. Mit 10:0 Tabellenpunkten und einem Match-Verhältnis von 88:17 führen unsere Damen II souverän die Tabelle an und haben nun zum Mal seit 2012 den Aufstieg in die Regionalliga vor Augen.
Aber auch wenn die ersten Damen aus der 2. Bundesliga wahrscheinlich wieder absteigen – 2015 wird Regionalliga gespielt, Mädels!
Hier finden Sie die aktuellen Ergebnisse und Tabellenstände für alle LUPO-Mannschaften.

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]