News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





08.08.2012

Es darf gespielt werden!


Das lassen sich die ‘LUPOs’ nicht zweimal sagen und schwärmen nach den Punktspielen aus zu den diversen Turnieren.
Weil es so schön ist, wollen wir nochmals den Sieg unserer Herren 60 als Deutscher Vereinsmeister würdigen!
Die 4 besten Mannschaften Deutschlands nehmen jeweils an dieser Endrunde teil. Am ersten Tag konnten unsere Herren 60 einen klaren 8:1 Erfolg gegen den Gastgeber TC Wolfsberg-Pforzheim erzielen. Auch der zweite Tag brachte einen 6:3-Sieg gegen den TC Lese GW Köln, und damit die erhoffte Titelverteidigung!
Ende Juli schon unterlag Julia Thiem beim hervorragend besetzten Sixtus Cup in Schliersee erst im Halbfinale der späteren Siegerin Anna Klasen von Blau Weiß Berlin.
Wir gratulieren Martina Simon zum Sieg der Klasse Damen 40 beim Sparkassen Cup in Weilheim. Carmen Prezzi-Wunderli stand im Finale Damen 60, Michael Mitsch, Herren 55, und Ernst Seubert, Herren 60, unterlagen beide erst im Halbfinale.
In der vergangenen Woche, bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Bad Neuenahr gelangte Reinhild Ferlemann bei den Damen 50 bis ins Halbfinale. Die Krone der Herren 60 konnte sich Alfred Böckl – Nummer 1 unserer Meistermannschaft – aufsetzen! Gratulation zu diesem Erfolg!
Derweil ‚tobte’ im heimischen LUPO die ‚Munich Senior Open’ – ein bestens organisiertes Turnier – auch noch begünstigt von traumhaftem Wetter. Die Gelegenheit, zuhause ‚ITF-Turnierluft’ zu schnuppern ließen sich rund 30 Mitglieder nicht entgehen, zum Teil mit beachtlichen Erfolgen:
Sieger
Herren 75 – Giorgio Wohlfromm
Finalisten:
Damen 60 – Carmen Prezzi-Wunderli, Herren 60 – Dr. Dietrich Beck

Halbfinalisten:
Damen 50 – Gabi Seubert, Herren 65 – Ernst Seubert, Herren 50 - Christian Beiersdorf, Herren 45 - Peter Heiß
Ein besonderer Dank an jene Mitglieder, die als Zuschauer die Teilnehmer unseres Clubs unterstützt haben!

Ein weiterer Turniererfolg ist zu vermelden: Beim Rothtal-Cup in Pfaffenhofen konnte sich die Spielerin unserer 1. Damenmannschaft Luisa Marie Huber, die an Position 4 gesetzt war, den Titel holen. Im Endspiel bezwang sie Heike Albrecht vom TC Ruhpolding. Herzlichen Glückwunsch!

Und zum Schluss eine Meldung von unseren Jüngsten:
Beim Jüngsten-Turnier in Detmold konnte Frederic Krusemark in der ‚Super-Pokal-Runde’ der Altersklasse U11 bis ins Finale vordringen! Herzliche Gratulation!
Sollte in der Berichterstattung der eine oder andere Turniererfolg nicht erwähnt sein – so bittet die Redaktion um Nachsicht, und gleichzeitig um mehr Information.

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]