News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





26.07.2011

der LUPO - eine Senioren-Hochburg? Ja schon, aber…



…da wächst etwas heran!

Die LUPO Jugend hat in der Spielsaison 2011 den Club würdig vertreten, meist mit großem Einsatz und auch oft mit guten Erfolgen! In 11 Mannschaften wurde gekämpft, das waren in Summe immerhin 63 Begegnungen und 378 Matches!
Hier der Abschlussbericht 2011:
Juniorinnen I:
Spielstark startete die Mannschaft in die Saison und wurde ohne Punktverlust Münchner Meister. Gratulation!
Junioren I:
Ziel „Klassenerhalt“ souverän mit einem 6 0 Sieg über Großhesselohe geschafft. Die Mannschaft formiert sich nächste Saison komplett neu (verjüngt sich drastisch!) – d.h. unsere Newcomer haben eine große Aufgabe vor sich, da in dieser Liga die besten Jugendlichen Münchens konkurrieren.
Junioren II:
Die Mannschaft konnte die Spielklasse halten und war mit viel Spaß bei der Sache. Weiter so!
Junioren III:
Durch einen Aufstell-Fehler wurde eine eigentlich gewonnene Begegnung als verloren gewertet und die Mannschaft rutschte auf den vorletzten Platz: Abstieg….
Knaben I:
Unsere 1. Knaben haben eine phantastische Leistung geboten: Ohne Satzverlust gings bis ins entscheidende Spiel um den Aufstieg gegen Iphitos – das aber leider im entscheidenden Doppel verloren wurde, so dass nur die Hoffnung aufs nächste Jahr bleibt!
Knaben II:
Eine eigentlich souverän spielende Mannschaft, die aber durch ein paar unglückliche Zufälle auf den vorletzten Platz rutschte, den Abstieg dann aber durch einen spektakulären Sieg über den Klassen-Ersten verhindern konnte. Ganz großes Lob! Für die nächste Saison ist der Aufstieg angepeilt.
Knaben III:
Die Mannschaft konnte die Spielklasse halten und war mit viel Spaß bei der Sache. Weiter so!
Bambino I:
Die Mannschaft ist auf dem Weg nach oben nicht zu bremsen: Ohne Punktverlust ist ihr heuer der Aufstieg in die Bezirksliga geglückt: Gratulation!
Bambino II:
Mit nur einem Unentschieden sollte die Mannschaft etwas mehr trainieren….
Kleinfeld:
mit einem ausgezeichneten 2. Platz beendet unsere Kleinfeld-Mannschaft die Spielsaison. Um ein Haar den Gruppensieg verpasst.
Midcourt:
von 3 Begegnungen gingen die ersten 2 leider daneben, aber der letzte Spieltag brachte einen beeindruckenden Sieg. Trotzdem nur vorletzter Platz – also: viel trainieren!
Ein Kompliment den Spielerinnen und Spielern für die erbrachten Leistungen – aber auch den Eltern, die bei den Punktspielen ihre kids begleitet und unterstützt haben!
sj + jo

 

Juniorinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

Knaben1

 

 

Knaben2

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]