News — Archiv


[Zu den aktuellen News (2021)]



[2008]  [2009]  [2010]  [2011]  [2012]

[2013]  [2014]  [2015]  [2016]  [2017]

[2018]  [2019]  [2020]  





12.06.2011

Rund 150 Zuschauer haben die Damen nicht im Stich gelassen!


Pfingstferien und wiederum kühle Witterung reduzierten beim Heimspiel der 1. Damen gegen den TC Augsburg Siebentisch das Zuschauer-Potential. Unser harter Kern von rund 150 Fans unserer Mannschaft wurde aber belohnt mit sportlich ausgezeichneten Einzeln!
Dabei ging das Einzel zwischen unserer Nr. 1 Angi Bachmann gegen Tadeja Majeric schnell an die Augsburgerinnen.
Nr. 2, Carmen Klaschka, konnte nach Satzrückstand das Match drehen und gewann im Matchtiebreak gegen Veronika Spiegel.
Unsere Nr. 3, Daniela Kix, lieferte in einem hochklassigen Match einen 2-Satz Sieg gegen Ana Timotic ab.
Ein ebenso sportlich beeindruckendes Match sahen wir an Pos. 4 zwischen unserer Lena Hofmann und Michaela Pastikova. Nach 4:6 Satzverlust holte sich Lena in beeindruckender spielweise den 2. Satz mit 6:2, musste den Matchtiebreak aber 8:10 an die erfahrerene Spielerin abgeben.
Julia Thiem punktete klar mit 6:1 / 6:1 an Position 6.
Nur die Fans, die sich auf den ersten Einsatz unserer Eva Hoch gefreut hatten, sahen sich enttäuscht, weil dieses Match von der gegnerischen Mannschaft w.o. gegeben wurde.
Der Endstand der Begegnung war 6:3 für den LUPO.
Dank gilt Marc Herter, der, weil er mal nicht selber spielen musste, zur Freude aller als Mannschaftscoach anwesend war. Dank auch unserem ‚harten Kern’ an Zuschauern! Im Moment sind wir unterwegs nach Ettlingen, wo wir am Pfingstmontag das vorletzte Spiel bestreiten. Nächsten Sonntag um 11 Uhr sehen wir uns hoffentlich wieder zum Finale gegen ETUF Essen zuhause im LUPO!

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [neuer]  [älter]