News


10.03.2018

Jahreshauptversammlung 2018


Dieses Jahr ist alles früher..., Ostern – Pfingsten – und so fand auch die Jahreshauptversammlung 2018 des TC Grün-Weiss Luitpoldpark schon am gestrigen 8. März statt.
Das Clubhaus war gut gefüllt mit rund 70 Mitgliedern, etwas weniger als in den letzten Jahren. Aber es standen ja auch keine ‚brisanten’ Themen an. Doch wenn man genau hinsah, standen richtungsweisende Themen für unseren Club auf der Tagesordnung: eine starke Erhöhung des Sportetats, und die Beteiligung am Bau einer Traglufthalle.

Die sportliche Ausrichtung des Clubs der letzten Jahre wird durch den von den anwesenden Mitgliedern in der Folge genehmigten Haushalt mit dem erhöhten Sportetat noch einmal bestärkt und gefestigt.
Die Argumente für das Projekt der Beteiligung an einer Traglufthalle wurden den anwesenden Mitgliedern in einer Präsentation durch unseren Schatzmeister Dr. Peter Hohenemser vorgestellt. Großer Dank an dieser Stelle der Arbeitsgruppe, bestehenden aus unserem Präsidenten Gustl Stephan, unserem Mitglied Philipp Langbehn und Peter Hohenemser, die im Vorfeld bis zu dieser Präsentation schon sehr viel Arbeit investiert haben.
Der Lohn für diese Arbeit war, dass die Mitglieder ohne Gegenstimmen für die Weiterverfolgung des Hallenprojekts votierten. Und damit fängt die Arbeit richtig an!
Ziel ist es, dass unsere Mitglieder und unsere Trainer schon im Winter 2018/19 in der ‚eigenen’ Traglufthalle spielen können. Unser Schatzmeister beantwortet gerne Fragen zum Hallenprojekt. Nähere Information werden die Mitglieder über den nächsten LUPO Newsletter erhalten.
Fazit: die Mitglieder eines gut aufgestellten TC GW Luitpoldpark tragen die von der Vorstandschaft empfohlenen richtungsweisenden Schritte mit, die den Club positiv weiterentwickeln werden.

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]