News


28.11.2017

Das Herbstfest 2017


Ein gut besuchtes Herbstfest ging am 25. November im Augustiner Festsaal ‚über die Bühne’. Die ‚Bühne’ mit dem traditionellen Grün-Weiß Brettl’ war dann auch wieder der Mittelpunkt der Veranstaltung.
Eingangs wurden die erfolgreichen Mannschaften und LUPO Spieler/innen geehrt, allen voran unsere Herren 65, die in die Regionalliga Südost aufgestiegen sind, und unsere Herren III für den Aufstieg in die Bezirksliga. Präsident Gustl Stephan hätte gerne die amtierende Bayerische Meisterin Julia Thiem persönlich geehrt, aber sie war verhindert. Für seine ausgezeichnete Arbeit mit unseren Spitzenmannschaften bei den Damen, und auch mit dem Herren-Nachwuchs bedankte sich Gustl Stephan bei unserem Trainer Marc Herter.

Die Highlights des gut einstündigen Brettl-Programms waren die musikalischen Nummern, angeführt von Tina Kopecky mit Bärbel und Bernhard von Wallis.

Schmerzlich vermisst von der Brettl Crew wurde als Akteur auf der Bühne unser Präsident, der sich dieses Jahr auf die Rolle des Gastgebers zurückgezogen hat. 

Noch etwas ‚Glanz’ fehlte an diesem Abend: nämlich der große Christbaum, der in den letzten Jahren schon immer aufgestellt war. Im ersten Jahr hatten wir uns daran zunächst gestört. Dieses Jahr, wo er nicht da war, fehlte er direkt.


Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]