News


13.11.2017

Turniersieg für Verena!


Unsere Trainerin Verena Gantschnig ist Turniersiegerin!

 

Die Chiemgauer Wintercups, eine beliebte Hallen-Turnierserie in Ruhpolding – luden vom 10. Bis 12. November zum ersten der 4 Hallen-Turniere im Winter 2017/18. Laut Turnierleiterin Monika Zeindl gab es erstmals seit Jahren für das Damenfeld wieder eine Warteliste. Die LUPO Damen stellen dort traditionsgemäß ein starkes Kontingent an Teilnehmerinnen. Bei diesem Turnier waren es vier:
Lucija Josipovic, Michi Niedermeier, Julia Rehberg, und Verena Gantschnig, die als Dritt-Gesetzte ins Turnier startete. Alle 4 LUPO Damen haben die erste Runde am Freitag ‚locker’ überstanden. In der zweiten Runde wurde die Luft etwas dünner, bzw. die Gegnerinnen deutlich stärker, so dass im Viertelfinale nur Verena Gantschnig noch am Start war und siegte.
Verena spielte auch am Sonntag ein starkes Halbfinal-Match, und traf danach auf die junge Alia Lex (Jahrgang 2003 und schon Nr. 210 der Deutschen Damen-Rangliste), die zuvor die Nr. 1 des Turniers, Anja Wildgruber, schlagen konnte.
Im Finale musste Verena ihr bestes Tennis zeigen, bis Sie mit 6:4/6:3 als Turniersiegerin vom Platz ging!
Große Gratulation an Verena, die sich schon im Januar 2016 einen Titel bei dieser Turnierserie gesichert hatte!

Im Bilde die vier Finalisten von links: Maxi Roth, Verena Gantschnig, Alia Lex, Kai Lemstra. Photo: Thomas Zeindl


Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]