News


17.07.2017

Klassik Open Air: Nass aber oho!


Never give up, die Dritte

Letzten Samstagabend – am Odeonsplatz – hatte man mehr Glück mit dem Wetter beim Klassik Open Air. Im LUPO, am Freitagabend, hatte der Himmel kein Einsehen und öffnete die Schleusen, so dass das 4. LUPO Klassik Open Air kaum durchführbar schien. Die viele Vorbereitung, der große Einsatz der ehrenamtlichen Helfer, der hauptamtlichen Gabi und Josef, sowie der Brümmels in der Gastronomie – umsonst?!
Aber nein! Verlass war auf viele LUPO Mitglieder, die zu schätzen wissen welch eine außergewöhnliche Veranstaltung in unserem Club geboten wird – Dank Jakob Spahn – Solocellist an der Staatsoper und unser Mitglied.

Er und seine Begleiterin am Piano, Chifuyu Yada bewiesen äußerste Flexibilität. Unter widrigsten Bedingungen spielten sie ein wunderbares Programm für die begeisterten Zuhörer, die dicht gedrängt unter dem Vordach auf der Terrasse saßen und standen.

Es war schließlich ein Abend von ganz besonderer Atmosphäre, wie sie ohne den Regen nicht entstehen hätte können. Danke Jakob und Chifuyu, danke an alle Helfer, danke unserem hartgesottenen Publikum – DANKE und ‚NEVER GIVE UP’

Autor: jo

[Zurück zur Übersicht]  [Zum Archiv]  [neuer]  [älter]